Webvisitenkarten (vCards)

 

Nicht jeder braucht gleich eine eigene umfangreiche Homepage. Den meisten fehlen dafür auch einfach die Inhalte. Dafür empfiehlt es sich zumindest eine Webvisitenkarte anzulegen, die die wichtigsten Informationen, wie Kontaktdaten, Foto, Tätigkeitsfeld und Werdegang beinhaltet.

 

Mit einer Webvisitenkarte werden Sie günstig im Internet gefunden und Ihre Zielgruppen und Kunden können mit Ihnen in Kontakt treten. Mit einem angepassten Design und gutem Text können Sie auf sich aufmerksam machen und einen ersten Eindruck vermitteln wer Sie sind, was Sie tun und warum Interessenten sich für Sie entscheiden soll.

 

Die Webvisitenkarte eignet sich für selbständige Einzelunternehmer, Existenzgründer, Künstler, Ärzte, Therapeuten und andere Freiberufler, aber auch für Privatpersonen, die klein anfangen möchten und (erstmal) nur eine kleine Internetseite brauchen.

Die Webvisitenkarte-M beinhaltet:

Profilseite (Name, Anschrift, 1 Foto oder 1 Logo)
1 Seite für z.B. Leistungen, Werdegang, Referenzen usw.
Kontaktformular
Impressum
Domainanmeldung

 

Hier ein Beispiel: